Nachdem es hier im Blog in letzter Zeit (ungewollt) etwas ruhig geworden ist, gibt es heute mal wieder ein kleines TYPO3-Snippet, das euch hoffentlich das Leben etwas einfacher gestaltet. Es geht um die Kalender Extension „Calendar Base“. In der Detailansicht eines Termin wird per Default leider nicht der Name des Events angezeigt. Mit dem nachfolgenden Snippet wird das Problem behoben.

Wie bei der Singleansicht in der tt_news Extension wird auch bei der Calendar Base (cal) Extension der Titel nicht mit dem Namen des Events befüllt.

Voraussetzung, dass dieses Snippet funktioniert, ist, dass ihr das TITLE-Tag folgendermaßen füllt:

page.config.noPageTitle = 2
page.headerData.1 = TEXT
page.headerData.1.field = subtitle // title
page.headerData.1.wrap = <title>| &nbsp; - Blogrammierer</title>

Um jetzt in der Detailview eines Events den Namen in das TITLE-Tag zu bekommen, müsst ihr folgendes Snippet in euer Setup im root-Template einfügen:

[globalVar = GP:tx_cal_controller|uid > 0]
temp.eventTitle = RECORDS
temp.eventTitle {
  source = {GP:tx_cal_controller|uid}
  source.insertData = 1
  source.insertData.intval = 1 
  tables = tx_cal_event
  conf.tx_cal_event >
  conf.tx_cal_event = TEXT
  conf.tx_cal_event.field=title
  wrap = <title>|&nbsp; - Blogrammierer</title>
  htmlSpecialChars = 1
}
page.headerData.1 >
page.headerData.1 < temp.eventTitle
[global]

Das Snippet sorgt dafür, dass, wenn eine UID eines Events vorhanden ist, der Titel des Events anhand der UID aus der Datenbank ausgelesen wird und in das TITLE-Tag geschrieben wird. Das vorher bereits gesetzte TITLE-Tag wird durch die letzte Zeile überschrieben.

In dem wrap in Zeile 10 könnt ihr das TITLE-Tag dann beliebig erweitern und modifizieren.

Jetzt sollte beim Detailaufruf eines Events der richtige Bezeichner im TITLE-Tag angezeigt werden.