Das Entwicklerteam von PIWIK arbeitet weiter fleißig an der Software und hat in den letzten Tagen einige Updates eingespielt. Von der Version 0.4.5 ging es in einem größeren Update auf die Version 0.5 und anschließend auf die Versionen 0.5.1 und 0.5.2. Neben zahlreichen Bugfixes wurden auch einige neue Features in dem Update auf die Version 0.5 eingespielt. Nachfolgend die wichtigsten Änderung:

  • Automatisches Update (funktionierte in den Versionen 0.4.4 und 0.4.5 nicht einwandfrei)
  • Sicherheit (Sicherheitsrisiken wurden minimiert)
  • Neue Reports (Seitentitel können via Javascript API verfügbar gemacht werden)
  • Live-Plugin (die Alpha-Version des Plugins wurde aktualisiert)

In den Update von Version 0.5 auf 0.5.1 bzw. 0.5.2 wurden noch einige Bugfixes vorgenommen sowie Übersetzungen erweitert.

Piwik - Open-Source-Webtracker

Piwik - Open-Source-Webtracker

Es wird dringend empfohlen, auf die neuste Version zu updaten, damit die Sicherheitsrisiken so gerinig wie möglich gehalten werden können. Solltet ihr eine Version kleiner 0.5 haben, wäre ein manuelle Installation am geschicktesten. Ebenfalls sollte ihr in einen neuen, „frischen“ Ordner installieren.