Seit Heute, dem 16.02.12, steht die Open Source Webtracking Software Piwik in der Version 1.7 zum Download und Update bereit. Fast auf den Tag genau 4 Monate war es ruhig geworden um das Piwik Projekt, doch nun ist die Version 1.7 erschienen und kommt mit zahlreichen neuen Features, Performance Verbesserungen und Bugfixes daher.

Die relativ lange Zeit zwischen der Version 1.6 und der neuen Version 1.7 sorgte für eine Vielzahl an neuen Funktionen. Was ist also neu hinzugekommen?

Neue Web Analytics Berichte

Eine neue Berichtsart ist mit der Version 1.7 erschienen. Es gibt jetzt einen Treuebericht über Besucher, die die Webseite einmal, zweimal, etc besucht haben. Die Liste der Reporte wird außerdem um einen Neuheitsbericht erweitert, der die letzten Besuche, ob 1 Tag, 2 Tage, etc., auflistet.

Treuebericht - Besuche nach Anzahl der Besuche

Treuebericht - Besuche nach Anzahl der Besuche

Auch das Ecommerce Tracking hat mit der neuen Version zwei weitere Reports bekommen, zum einen einen Bericht, der Auskunft über die Besuche bis zur Conversion gibt, und zum anderen einen Bericht, der angibt wieviele Tage vergehen, bis eine Conversion getätigt wird.

Automatisierte/zeitgesteuerte E-Mail-Berichte (PDF/HTML)

Mit der Version 1.7 besteht jetzt die Möglichkeit sich eine Zusammenfassung über alle in Piwik angelegten Webseiten als Bericht via E-Mail zusenden zu lassen. Es kann bei den Berichten über alle Webseiten eine täglich, wöchentliche oder monatliche Zusammenfassung erstellt werden.

Diagramm Verbesserungen

Per Default werden in den E-Mail Berichten Diagramme der wichtigsten Kennzahlen eingebunden, wie z.B. beim Besucherüberblick oder bei dem Zielübersichtsbericht.

Es ist in der neuen Version eine neue Diagrammart hinzugekommen, das horizontale Balkendiagramm. Ebenfalls neu ist die Unterstützung von Unicode Zeichen.

Horizontales Balkendiagramm

Horizontales Balkendiagramm

generelle Usability Verbesserungen

In den meisten Diagrammen kann ausgewählt werden, welche Kennzahlen in der Grafik angezeigt werden sollen. Damit können nun mehrere, verschiedene Kennzahlen direkt in einer Grafik verglichen werden.

Welche Kennzahlen sollen in der Grafik angezeigt werden?

Welche Kennzahlen sollen in der Grafik angezeigt werden?

Das Dashboard bekommt einen neuen Layout-Anstrich. In der Version 1.7 kann ausgewählt werden, welches Layout das Dashboard haben soll. Ein 2-Spalten-, 3-Spalten- oder 4-Spalten-Layout steht zur Auswahl.

Dashboard Layout: Auswahl eines geeigneten Layouts

Dashboard Layout: Auswahl eines geeigneten Layouts

Unter Besucher -> Übersicht werden jetzt alle Aktionen eine Besuchers angezeigt. Das bedeutet Seitenbesuche, Downloads und Klicks auf externe Links.

Performance Verbesserungen

Wenn mehrere hundert oder gar tausende Seiten mit Piwk getrackt werden, sollte sich die Performance mit der neuen Version 1.7 verbessern.

Das archive.sh Skript wird durch das neue archive.php Skript abgelöst. Ein optimiertes und effizienteres Skript soll die Performance erhöhen.

Die Übersichtsseite aller Webseiten lädt mit der aktualisierten Piwik Version in wenigen Sekunden, auch bei Dashboards mit mehren hundert Webseiten.

Sicherheit

Ab sofort besteht die Möglichkeit SSL zu erzwingen. Durch das Fixen einiger XSS- und Click-Jacking-Lücken ist Piwik wieder ein Stück weit sicherer geworden.

Eine Dokumentation, wie ein Piwik Server sicher aufgesetzt wird, ist ebenfalls neu entstanden.

Zu guter Letzt…

Neben den ganzen neuen Features und Performance Updates sind weitere zahlreiche Bugs (99) gefixt worden, die in dem Changelog eingesehen werden können.

Ebenfalls steht im Changelog eine Liste mit neuen Dokumentationen und FAQs, die sicherlich einen Blick wert sind.

Das Update führt keine Änderungen an der Datenbank durch und kann somit einfacher bei großen Installationen durchgeführt werden.

Und jetzt viel Spaß und Erfolg beim Updaten von Piwik.