Ich habe mich in letzter Zeit viel mit Magento beschäftigt und wollte zu Testzwecken den Magento-Shop lokal mit XAMPP installieren, um diverse Tests und Updates zu machen. Das Herunterladen der Dateien und Einspielen der Datenbank war, bis auf Kleinigkeiten, kein Problem. Apache und MySQL gestartet, die URL aufgerufen und die Startseite des Shops wurde angezeigt. Alles wunderbar, so dachte ich zumindest. Bei einem Klick auf eine Kategorie oder ein Produkt kam die Ernüchterung.

Magento leitete immer wieder auf die Startseite von XAMPP. Ich dachte zuerst, dass der Fehler an meiner lokalen XAMPP Installation liegt, evtl. irgendwelche Apache-Module nicht eingeschaltet oder fehlerhaft konfiguriert waren.

Die Lösung für die fehlerhafte URL-Weiterleitung war nicht das Aktivieren oder Konfigurieren von Apache-Modulen, sondern viel einfacher. In der .htaccess von Magento muss die ReWriteBase korrekt gesetzt werden, wenn eine Live-Version von Magento lokal verfügbar gemacht werden soll.

Liegen die Magento-Dateien z.B. innerhalb von xampp/htdocs/magento sollte die ReWriteBase folgendermaßen aussehen:

RewriteBase /magento/

Als RewriteBase sollte also der Ordner gesetzt werden, in dem ihr die Magento-Dateien zur Verfügung stellt. In diesem Fall wäre die Basis-URL http://localhost/magento/. Ich hoffe, dass ich mit diesem Tipp/Hinweis einigen von euch eine stundenlange Fehlersuche ersparen kann.