Die kleinen Helferlein mit dem komprimierten Wissen sind in vielen Bereichen eine hervorragende Unterstützung für die tägliche Arbeit. Die folgenden Cheatsheets sollten auf dem Schreibtisch eines jeden Blogger nicht fehlen.

WordPress Cheatsheet – Frontend

Frank hat ein Cheatsheeht für WordPress erstellt auf dem alle wichtigsten Tags für die Verwendung in Themes zu finden sind. Wer häufig Änderungen an Themes durchführt und neue Themes erstellt, sollte auf jeden Fall einemal einen Blick auf das Cheatsheet werfen. Das Cheatsheet ist in 13 Bereiche unterteilt und man findet dort u.a. Information zu Autoren Tags, Kommentar Tags, Beitrags Tags, Link Tags aber auch zu den Funktionen bloginfo() und get_settings().

Wordpress Cheatsheet

Wordpress Cheatsheet

WordPress Frontend Cheatsheet

WordPress Cheatsheet – Backend

Andy Wibbels hat ein Cheatsheet entwickelt mit dem ihr auf einen Blick das Backend von WordPress überblicken könnt. Schnell ist zu sehen, welche Optionsmöglichkeiten hinter einem Menüpunkt stehen und welche Einstellungen somit vorgenommen werden. Für WordPress-Einsteiger sicherlich eine hilfreiche Übersicht.

Wordpress Cheatsheet - Backend

Wordpress Cheatsheet - Backend

WordPress Backend Cheatsheet

PHP Cheatsheet

Für Änderungen an WordPress – Templates oder auch für Änderungen die schon in den fortgeschrittenen Bloggerbereich gehen sollte auch ein PHP-Cheatsheet nicht fehlen. Das Cheatsheet zeigt Informationen übersichtlich und kompakt u.a. zu Array-Funktionen, String-Funktionen, File-Funktionen und Datumsformatierungs-Funktionen.

PHP Cheatsheet

PHP Cheatsheet

PHP Cheatsheet

Cheatsheet für Suchmaschinenoptimierung / SEO

Das Cheatsheet von Suchmaschinentricks zeigt die wichtigsten Elemente für eine Optimierung auf. Großartige und ausführliche Erklärungen sollten nicht erwartet werden. Es dient mehr der Unterstützung bzw. als Checkliste. Auf dem Cheatsheet sind die wichtigsten Informationen zum suchmaschinenoptimierten URL-Schema, 301er-Weiterleitung und eine HTML-Musterseite wie Onpage-Optimierung aussehen sollte zu finden. Des Weiteren gibt es eine Übersicht wie mit Domains und Subdomains umgegangen sollte. Ebenfalls wird kurz erläutert wie die Robots.txt gefüllt werden kann.

SEO - Cheatsheet von Suchmaschinentricks

SEO - Cheatsheet von Suchmaschinentricks

SEO Cheatsheet

CSS Cheatsheet

Für Änderungen am Design geht es ohne CSS heutzutage nicht mehr. Daher sollte auch ein Cheatsheet für CSS nicht fehlen. Dieses Cheatsheet zeigt alle Selektoren und Eigenschaften von CSS 2.1 auf. Ein visualisiertes Beispiel für das Box-Model ist ebenso vorhanden wie Eigenschaften zu Farben, Größen und Textformatierungen. Ein wirklich sehr übersichtlich gestaltets und informatives CSS-Cheatsheet.

CSS Cheatsheet

CSS Cheatsheet

CSS Cheatsheet

HTML Cheatsheet

Die Basis einer jeden Website. Ohne HTML läuft nun einmal nichts, daher sollte man auch die Basiskenntnisse perfekt beherrschen. Zur Unterstützung um schnell ein Tag nachzuschauen, hilft dieses Cheatsheet sicherlich. Nicht zu verachten ist auch die immer größere Bedeutung von Semantik in HTML-Dokumenten und somit die Verwendung der richtigen Tags an der richtigen Stelle. Somit sollte dieses Cheatsheet auf keinem Schreibtisch fehlen.

HTML Cheatsheet

HTML Cheatsheet

HTML Cheatsheet

Google Cheatsheet

Ebenfalls von Frank ist das Google Cheatsheet. Hier werden alle elementaren Google-Funktion kurz aufgeführt und entsprechend mit Beispielen versehen. Mit diesem Cheatsheet werden noch einmal die Basiskenntnisse des Arbeitens mit Suchmaschinen vermittelt.

Google Cheatsheet

Google Cheatsheet

Google Cheatsheet

Weitere interessante Cheatsheets: