9

PIWIK: Installation unter xtCommerce

-

Beim Durchstöbern der Webstatistiken ist mir in letzter Zeit immer häufiger die Kombination aus „xtCommerce„, „Piwik“ und „Installation“ aufgefallen. Da ich in meinem Beitrag „Installation von Piwik“ nicht näher auf ein Content-Management-System eingegangen bin, möchte ich dies jetzt für xtCommerce nachholen.

Zuerst sollte ihr natürlich Piwik in der neusten Version auf eurem Webspace installiert haben. Die aktuellste Version bekommt ihr unter www.piwik.org. Somit hat euch der Installation-Wizard in Schritt 7 einen Javascript-Code generiert haben. Der Javascript-Code sollte folgendermaßen aussehen:
(mehr …)

3

forestle.org – „Googeln“ für den Regenwald

-

Heute möchte ich euch ein sehr interessantes Projekt vorstellen und einen kleinen Aufruf starten, bei dem wirklich jeder etwas für die Umwelt tun kann – auch vom PC aus. forestle.org ist erst einmal eine gewöhnliche Suchmaschine. Das besondere an forestle ist, dass es die Einnahmen aus den „sponsored links“ für das Programm „Adopt an Acre“ einsetzt. Bei diesem Projekt geht es um die Rettung bedrohter Regenwaldgebiete.
(mehr …)

2

Suchradar in der 19. Ausgabe erschienen

-

Die vierte Ausgabe im Jahr 2009 des Suchradars ist gestern erschienen. In der aktuellen Ausgabe sind die Titelthemen „PageRank Sculpting 2.0: Was kommt nach dem Nofollow?“ und „Interne Verlinkung optimieren: Auswege aus dem Gießkannenprinzip“. Das klingt wieder nach zwei interessanten Themen.

Ihr könnt euch die aktuellste Ausgabe im PDF-Format wie immer auf www.suchradar.de herunterladen. Der folgende Aufzählung gibt einen Überblick über die Themen der aktuellen 19. Ausgabe. (mehr …)

2

Google-Mail down?! *UPDATE*

-

So wie es zur Zeit aussieht scheint unser allseits beliebtes Google-Mail down zu sein. Zum Login-Bildschrim kommt man noch, seine Benutzerdaten kann man ebenfalls noch eingeben, aber bei der Weiterleitung zum Postfach erscheint dann ein 502-Server-Error, wie er im unteren Bild zu sehen ist.

Das Problem besteht jetzt bei mir seit gut 30 min, mal schauen wielange es noch anhalten wird. Allerdings merkwürdig, dass der sonst so zuverlässige Dienst von Google sich ein Time-Out gönnt.
(mehr …)